AQUATIC-FLOW

AQUATIC-FLOW, ist auch als WATA (Wasser Tanzen) ursprünglich bekannt. Mit einer Nasenklemme versehen wird der Körper sanft in die freien und fließenden Bewegungen unter Wasser geführt. Dieses geschieht sehr sanft. Die Atempausen werden behutsam gesteigert. Unsere Aufmerksamkeit gilt dem Ausatem.

Loslassen und Vertrauen sind die Schlüssel zu einer tiefgehenden Erfahrung. Nach 10 Minuten ist die Verbindung zum/zur Therapeut/In hergestellt. Die nächste Phase wird sehr unterschiedlich wahrgenommen. Sind wir bereit das Angebot zur Tiefenentspannung anzunehmen und vom Alltag loszulassen, geschieht genau das. Wir fühlen uns frei wie ein Fisch im Wasser Wir genießen die Schwerelosigkeit und das Gefühl von Vertrauen und getragen werden. Glücksgefühle treten ohne Hindernis in unser Bewusstsein ein. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Die Lebensenergie dringt in jede Zelle ein.

Steht dem Gefühl von Freiheit und bedingungsloser Hingabe etwas im Weg, taucht in der Regel ein Thema auf, welches uns daran hindert. Wir begleiten das Thema aufmerksam. Durch tiefe Atemphasen erreichen wir in den meisten Fällen die Ursache. Mit zunehmender Hingabe gelingt es die Gefühle rund um das Thema anzunehmen. (PDF*)

WATSU + AQUATIC-FLOW = AQUATIC-BODYWORK. Die Methode wird vielseitig angewendet:

- als Entschleuniger bei Stress und Erschöpfungszuständen;- zur Bewusstseinswerdung; -zur Tiefenentspannung;

- als heilsames Element in der Partnerschaft, - in der Schwangerschaft; - zur Unterstützung bei Lebensumbrüchen,

- zur Integration therapeutischer Prozesse; -als Erweiterung in der physikalischen Therapie, - in der Alten- und Behindertenpflege.

 

 

 

Die WATSU & Aquatic-Flow Seminare von Aquamunda 

Ausbildung zum/zur Watsu Provider/In: Zertifikat nach 8 Modulen und einem Prüfungsmodul.

Bad Orb vom 11. - 14. & 14. 17.  Januar 2021(zwei Module der Ausbildung) für Anfänger*Innen und Erfahrene

Seminare Anmeldung:

aquamunda@t-online.de

Tel. Mobil: +49 (0)171 - 9 472 471

Wir haben ein Hygienekonzept erstellt und freuen uns über dein Interesse.

Fragen beantworten wir gerne persönlich.