AQUAMUNDA WATSU

                              SPIRIT IN WATER

Die nächsten Termine

Aquamunda Watsu & Aquatic-Flow

Ausbildung 2019/20  Acht Module         Start 26. Juli 

in der Obermaintherme                           Bad Staffelstein Nähe Bamberg

Ferienseminar 2019 

Watsu & Aquatic-Flow Intensiv

22. - 29. August 2019 im Seminarzentrum Sonnenstrahl            88353 Kißlegg        

 Infos unter Seminare / Ferienseminar/Termine

Einzelanwendungen und Paarsessions  im Seminarzentrum Sonnenstrahl D-88353 Kißlegg. In der Obermaintherme Bad Staffelstein.                    und im Therapiebad Wellentanz CH-8492 Wila

Terminvereinbarungen:                                             aquamunda@t-online.de  

Tel: 0171 - 9 472 471     0049(0)7563- 57 29 001

 

 
Über uns

Gyan Wolfgang Schulte:                                                                                                                         Gesundheitspraktiker, Entspannungspädagoge,Watsu Lehrer, Seminarleiter, Dozent.                           Praktiziert aquatische Körperarbeit seit 1994.                                                                                     Weitere Ausbildungen in: Physiopsychologie; Zen Shiatsu; Chakra Lehre; Aktive und Stille Meditationen.

Catherine Ribaut:                                                                                                                               Diplomierte Energietherapeutin, Watsu Provider und Lomi Lomi Praktizierende.  Weitere Ausbildungen in: Chraniosachrale Körperarbeit; Körperorientierte Psychologie; Psychodynamische Lebensberatung; Sinnfindung und Bewusstseinsarbeit; Seminare in Schamanismus und Frauenarbeit.

Wir schöpfen unser Wissen aus 28 Jahren praktische Erfahrungen,10.000 Einzelsitzungen sowie über 250 Seminare. Wasser ist die Quelle unserer Entstehung, unsere erste Heimat. Im Zellgedächtnis sind sämtliche Informationen gespeichert. Watsu ist eine sanfte Methode um die verborgenen Schätze unseres Untebewusstsein zu heben. Das Wissen über unsere Entstehung im Mutterleib und die primären Erlebnisse unserer Kindheit helfen uns das verlorene Urvertrauen zurück zu gewinnen. Wir erleben Gefühle tiefer Geborgenheit und inneren Frieden.Watsu ist die sanfteste Methode um Körper, Geist und Seele zu stabilisieren.

Wir praktizieren aquatische Körperarbeit in Einzelsitzungen und in Ausbildungen. Der Eizelne erlebt dabei befreiende Momente im körperwarmen Wasser. Zeit- und Termindruck und  treten in den Hintergrund. Innerer Friede und eine wohlige Stille stellen sich ein. Stress und Überbelastungen weichen durch neugewonnene Lebensfreude.

 

Wolfgang Schulte
Sebastian-Kneipp -Str. 1
88353 Kisslegg

Telefon: +49 / (0) 17 1 / 94 72 47 1

Aquamunda Institut: +49 / (0) 75 63 - 57 29 001

aquamunda-sem.org@t-online.de

© 2006-2019 Wolfgang Schulte
Impressum
Datenschutz 
Cookies