Ausbildung

AQUAMUNDA WATSU

                              SPIRIT IN WATER

Die nächsten Termine

Ausbildung zum Watsu Provider WasserShiatsu + Aquatic Flow

Module 1 - 9

Start am 3./4. Mai 2018

Abschluss: 30.09. 2018                

 weitere Infos unter "Termine"

Ferienseminar 2018 in Italien.

Infos unter Seminare / Ferienseminar

Einzelanwendungen und Paarsessions  im Seminarzentrum Sonnenstrahl D-88353 Kißlegg und im Therapiebad Wellentanz CH-8492 Wila

Terminvereinbarungen:                                             aquamunda@t-online.de  

Tel: 0171 - 9 472 471     0049(0)7563- 57 29 001

 

 
WATSU Ausbildung Aquatic- Bodywork

Ab 2018  bietet Aquamunda 9 Module zur zertifizierten Ausbildung an.

Modul 1 die Quelle Aquamunda-Watsu Basis Training ca. 35 U/E
Modul 2 + 3 Fluss der Übergänge Aquamunda-Watsu 1 ca. 70 U/E
Modul 4 + 5 der erweiterte Fluss Aquamunda-Watsu 2 ca. 70 U/E
Modul 6  Tanz unter Wasser Watsu Abschluss &Aquatic-Flow I ca. 70 Ü/E
Modul 8 + 9 der tiefe Fluss Aquatic-Flow II & III ca. 70 U/E

Bitte Seminarunterlagen und Broschüre anfordern! Das erste Modul startet am 9. März, das letzte endet am 30. September 2018! Bitte beachten sie die begrenzte Teilnehmerzahl. Voranmeldungen möglich unter: aquamunda-sem.org@t-online.de

WATSU (engl.Water (Wasser), und Shiatsu). Watsu ist Tiefenentspannung im körperwarmen Wasser.
Watsu führt zu geistiger und körperlicher Balance. Die innere Ruhe überträgt sich auf das gesamte Umfeld. Die heilsame absichtslose Nähe der AQUATISCHEN KÖRPERARBEIT  ist Nahrung für die Seele.

WATSU entschleunigt.
Die fließenden Bewegungen im Wasser übertragen sich auf unser tägliches Leben. Langsam, und rhythmisch gleichmäßig harmonisieren Atem und Körper. Wir sind wieder mit dem Fluss des Lebens verbunden.

CHI heilt
Durch Akupressur (Shiatsu im Wasser = water - shiatsu = WATSU) aktivieren wir unsere ureigene Lebensenergie, und somit die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Das Aquamunda Institut
bietet die Seminare einmal mal pro Jahr an. Das Abschlusszertifikat berechtigt die Aquatische Körperarbeit als Wellness und Tiefenentspannung in Deutschland anzubieten. Therapeuten, Ärzte und Heilpraktiker nutzen die heilsame Qualität der Aquatischen Körperarbeit zur Praxiserweiterung.

Der AQUATIC- FLOW öffnet weitere Wahrnehmungsebenen. Die Eindrücke der pränatalen Phase im Mutterleib sind tief in unserem Zellgedächtnis verankert. Unter Wasser öffnen sich Pforten dieser Wahrnehmung. Vertraute Eindrücke und kosmische Erinnerungen tauchen wieder auf.

Die Bausteine der Aquatischen Körperarbeit
Mit dem  Abschluss der Ausbildungen werden die zwei wichtigsten Fundamente der Aquatischen Körperarbeit vermittelt. WATSU (Aquatische Körperarbeit über Wasser) und AQUATIC-FLOW (Aquatische Körperarbeit unter Wasser) Mit der bestandenen Prüfung sind Sie Berechtigt die Aquatische Körperarbeit in Wellnesseinrichtungen, Thermalbäder und SPAS anzubieten. Therapeuten, Heilpraktiker und Ärzte erweitern mit der Ausbildung ihr Fachwissen in eigener Praxis.
Bei Anmeldung/Vertragsabschluss gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Aquamunda Institut. Wir gehen davon aus das sie die  AGB`s und die Ausbildungsstruktur gelesen haben. Nachzulesen auf dieser Seite. Widerrufsbelehrung: Sie haben das Recht innerhalb von 14 Tagen nach Überweisung der Seminarkosten vom Vertrag zurückzutreten. Nachzulesen auf dieser Seite.

Wir empfehlen eine Fortbildung zum Gesundheits- oder Heilpraktiker. Bei der Gesellschaft für alternative Medizin. DGAM.

Wolfgang Schulte
Sebastian-Kneipp -Str. 1
88353 Kisslegg

Telefon: +49 / (0) 17 1 / 94 72 47 1

Aquamunda Institut: +49 / (0) 75 63 - 57 29 001

aquamunda-sem.org@t-online.de

© 2006-2017 Wolfgang Schulte
Impressum / Datenschutz / Cookies